Kundenzentrierte Paketlogistik mit Transportation Management (TMS)
Um einen optimalen Kundenservice zu gewährleisten und Kunden zu binden, müssen Unternehmen neue Wege in der Paketlogistik beschreiten. Durch den effektiven Einsatz datengetriebener Multi-Carrier-Paketversandlösungen können Sie ihre Waren weltweit effizienter zum günstigsten Preis versenden und sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Transportation Management die Problematik der letzten Meile löst und Sie mit einer kundenzentrierten Ausrichtung und optimierten Paket-Logistik für langfristige Kundenbindung sorgen.
  
Anrede
  
  
Vorname
  
  
Nachname
  
  
E-Mail-Adresse
  
  
Firmenname
  
Einwilligung in die Datenverarbeitung
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Inhalt: 1 Whitepaper mit 12 Seiten als PDF.

Leseprobe: Für Lieferanten hält die letzte Meile auf internationaler Ebene hingegen zusätzliche Herausforderungen bereit: Zustellung am selben oder dem nächsten Tag anzubieten, Omnichannel-Services zu realisieren und für einen gleichbleibend hohen Servicelevel zu sorgen, bedarf neuer Strategien und Prozesse auf der Basis einer digitalen Infrastruktur. International agierende Anbieter müssen geeignete nationale Zusteller in den Zielregionen finden, Sprachbarrieren überwinden, den jeweiligen rechtlichen Rahmen kennen und ihre Logistik entsprechend ausrichten.
Whitepaper Vorschau
Das erfahren Leser in diesem Whitepaper:
Wie sich Kundenzentrierung auf Umsatz und Kundenbindung auswirkt
Wie Sie neue Zustellmodelle und 24-Stunden-Zustellung realisieren
Welche Bedeutung Digitalisierung und durchgängige IT-Systeme haben
Wie Transportation Management für jede Anforderung den richtigen Carrier wählt
In Zusammenarbeit mit: